KOMMUNIKATION


Unternehmerfamilien und deren Familienunternehmen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht sowohl von einer »klassischen« Familie als auch von anderen Unternehmensformen. Insbesondere die Verflechtungen zwischen dem Privaten und dem Beruflichen – sowohl innerhalb der Unternehmerfamilie als auch häufig innerhalb des Familienunternehmens - bedingen Rollenkonflikte und führen immer wieder zu widersprüchlichen Situationen. Kompetenzen in den Feldern Kommunikation und Konfliktprävention/-management sind deshalb – neben juristischen, steuer- und erbrechtlichen, betriebswirtschaftlichen Fragen - eine der tragenden Säulen einer erfolgreichen Generationsübergabe, eines langfristigen unternehmerischen Erfolges sowie eines harmonischen generationsübergreifenden Familienzusammenhalts.

Für eine Unternehmerfamilie ist eine Professionalisierung in den Bereichen Kommunikation und Konfliktprävention und /-management daher besonders wichtig. Wissen und Kompetenzen in diesen Bereichen schaffen die zentrale Basis, um auch mit aufkommenden Differenzen konstruktiv umzugehen und einer massiven Konflikteskalation vorzubeugen.


  • Sie wollen kommunikative Kompetenzen mit dem spezifischen Fokus für Unternehmerfamilien erwerben?
  • Sie wollen wissenschaftlich fundiertes Wissen über professionelle Kommunikation und Konfliktmanagement für Unternehmerfamilien kennenlernen und für Ihre Familie nutzen?
  • Sie wollen verstehen wie Konflikte in Unternehmerfamilien entstehen?
  • Sie wollen wissen was Sie im Vorfeld präventiv tun können, um eine massive Konflikteskalation zu vermeiden?
  • Sie wollen sich einen für Ihre Unternehmerfamilie passenden »Werkzeugkoffer Kommunikation & Konfliktmanagement für Unternehmerfamilien« zusammenstellen und möchten wissen, wie Sie diesen im Streitfall effektiv nutzen?

Vielleicht beschäftigt Sie auch etwas ganz Anderes. Sprechen Sie uns an!





Literatur:

Großmann, S. (2014). Konflikte und Krisen in Familienunternehmen. Göttingen: V&R unipress.
Klebe, H. (2021). Kommunikation in der Unternehmerfamilie. Methoden professioneller Gesprächsführung: Für ein gelingendes Verstehen. In. WIFU Praxisleitfaden. Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU).
Sauer, D. (i. Vor.). Professionelle Kommunikation und Konfliktmanagementstrategien für Unternehmerfamilien.
Waibel, J. (2016). Kommunikationskultur in Familienunternehmen. Unternehmer im Gespräch – von Führungsverantwortung über Konfliktlösung bis zur Nachfolgeregelung. Stuttgart: Haufe.
Watzlawick, P., Beavin, J. H. & Jackson, D. D. (2017). Menschliche Kommunikation. Formen, Störungen, Paradoxien. Bern: Hogrefe.